Aufklärung alleine verpufft

Nicht nur zu Ostern locken stark zuckerhaltige Lebens- und Genussmittel zum Verzehr. Laut DONALD-Studie liegt der Zuckerverzehr gerade bei Kindern und Jugendlichen noch immer über der WHO-Empfehlung. Forscher sehen hier die Politik in der Pflicht.

Von Matthias Wallenfels

Ein Service von
"Galeria Vital Infocenter"

Quelle: 
Ärzte Zeitung online,
18.04.2019

Forum "Gesundes Erding"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]