Low-Carb-Diät erleichtert offenbar das Abnehmen

Und es geht doch: Steigen Übergewichtige auf eine kohlenhydratarme Ernährung um, „verbrennen“ sie deutlich mehr Kalorien. Dies könnte tatsächlich effektiv beim Abspecken helfen.

Von Thomas Müller

BOSTON. Fett zu verteufeln und stattdessen literweise Zuckerlimo in sich reinschütten, das hat der US-Bevölkerung offenkundig nicht gut getan. Seit den 1970er-Jahren, als die Kampagne für eine fettarme Ernährung in den USA begann, ist die Zahl der Adipösen und Übergewichtigen drastisch in die Höhe geschossen.

Vorteil bei einer Diät mit wenig Kohlen-
hydraten: Der Verbrennungsumsatz scheint
angekurbelt zu werden. Das legen Daten
einer aktuellen Interventionsstudie nahe.
© Marcela Barsse / Getty Images / iStock

Quelle: 
Ärzte Zeitung online,
30.11.2018

Forum "Gesundes Erding"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]

  • Pflege - Empfehlungen

Geschlossener Nutzerbereich